Online Seminar Deutsche AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop ttwtrader.com gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner
Vertragspartner bei allen Bestellungen-Teilnahme an einem Online–Kurs sowie an kostenpflichtigen Webinaren – ist die TTWTrading Services Ltd., Doulton Trading Estate, Doulton Road,Unit 10-11, Rowley Regis,
B65 8JG, England. Weitere Informationen zu uns finden Sie Impressum.

3. Vertragsabschluss
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Online-Kurse annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung Erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. Bedingung für einen wirksamen Vertragsschluss ist stets, dass der Bestellvorgang mit Absenden der Bestellung und Akzeptanz der AGB abgeschlossen wird.

4. Fälligkeit
Bei kostenpflichtigen online Seminaren ist der Kurspreis mit der Anmeldung zum Seminar fällig. Wir behalten uns vor, angebotene Seminare aus organisatorischen Gründen abzusagen. Sollte das Webinar nicht Stattfinden, wird der Kurspreis entsprechend erstattet.

5. Bezahlung
Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte.

Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Die Teilnahme- und Zugangsdaten am Onlineseminar erhalten Sie 1 Woche vor dem datierten Beginn des Seminars.

6. Beachtung und Wahrung der Urheber- und Markenrechte
Die im Rahmen eines Kurses ausgegebenen oder zum Abruf über das Internet bereitgestellten Unterlagen (Skripte, Fälle, grafische Darstellungen, Podcasts, Videos etc.) sind urheberrechtlich geschützt. Die auf den Unterlagen aufgeführten Marken und Logos genießen Schutz nach dem Markengesetz. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, die ihm zugänglichen Unterlagen und Dateien nur in dem ihm hier ausdrücklich gestatteten oder kraft zwingender gesetzlicher Regelung auch ohne unsere Zustimmung erlaubten Rahmen zu nutzen und unbefugte Nutzungen durch Dritte nicht zu fördern. Dies gilt auch nach Beendigung der Teilnahme. Die Dateien und Unterlagen dürfen nur von Kursteilnehmern und nur für ihre eigene Fortbildung abgerufen
(Download) und ausgedruckt werden. Nur in diesem Rahmen ist der Download und Ausdruck von Dateien gestattet – insoweit darf jeder Teilnehmer den Ausdruck auch mit technischer Unterstützung Dritter (z.B. einem Copyshop) vornehmen lassen. Im Übrigen bleiben alle Nutzungsrechte an den Dateien und Unterlagen vorbehalten. Daher bedarf insbesondere die Anfertigung von Kopien von Dateien oder Ausdrucken für Dritte, die Weitergabe oder Weitersendung von Dateien an Dritte oder die sonstige Verwertung für andere als eigene
Studienzwecke, ob entgeltlich oder unentgeltlich, auch nach Beendigung der Kursteilnahme der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung der TTWTrading Services Ltd. Nutzungsformen, die aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen erlaubt sind, bleiben von diesem Zustimmungsvorbehalt selbstverständlich ausgenommen.

7. Risikoausschluss
Der Handel am Future-, Aktien- und Devisenmarkt ist mit sehr hohen Risiken behaftet und deshalb nicht für jedermann geeignet. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der Ihre ganze Einlage betrifft,
oder sogar darüber hinausgeht.

Sie sollten deshalb ausschließlich Kapital investieren, dessen potenzieller Verlust Ihre finanziellen Verhältnisse in keiner Weise beeinträchtigt. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen. Bei Fragen zu den Risiken kontaktieren Sie bitte Ihren Broker, dieser klärt Sie im Detail über alle Risiken auf.
Eventuell zusätzlich verwendete Software oder Tools (Indikatoren, Scripte) sind deshalb ausschließlich für Investoren geeignet, die sich über sämtliche Risiken bewusst sind und die mit dem Handel an den Finanzmärkten entsprechend
Vertraut sind.
Handelsergebnisse aus der Vergangenheit oder erzielte Renditen sind keine Garantie für eine zukünftige Entwicklung. Weder eine Performance auf Basis eines Backtests noch eine Performance auf Basis real erzeugter Trading
Ergebnisse ist ein sicherer Indikator für eine zukünftige Entwicklung.
Es gibt keine Garantien, dass eines der angebotenen Software-Produkte beständige Gewinne erzielt. Die aufgeführten
Angaben dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Sie stellen weder ein Angebot noch eine Empfehlung zur Beanspruchung einer Dienstleistung oder zum Kauf bzw. Verkauf von Wertschriften / Finanzinstrumenten dar.

Die TTWTrading Services Ltd. übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Texte und Grafiken und lehnt jegliche Haftung für Verluste oder Schäden jedweder Art ab, die direkt oder indirekt durch die Benutzung des Inhalts entstehen können.

8. Eigene Vorhaltung geeigneter IT-Infrastruktur und Software
Jeder Teilnehmer ist für die Bereitstellung und Gewährleistung eines Internet-Zugangs (Hardware, TK-Anschlüsse, etc.) und der sonstigen zur Nutzung von Onlineangeboten der TTWTrading Services Ltd. notwendigen technischen
Einrichtungen und Software (insbesondere Webbrowser und Acrobat Reader®) selber und auf eigene Kosten sowie auf eigenes Risiko verantwortlich.

9. Änderungen der Teilnahmebedingungen
Wir behalten uns vor, diese Bedingungen durch Streichungen, Ersetzungen oder Ergänzungen zu ändern. In einem solchen Fall werden wir unsere Teilnehmer auf die Änderung unserer Bedingungen hinweisen. Jeder Teilnehmer
hat das Recht, sich binnen einer Frist von 14 Tagen ab Zugang des Hinweises darüber zu äußern, ob er den geänderten Bedingungen zustimmt. Sofern uns innerhalb der Frist keine Erklärung zugeht, gilt die Zustimmung zu den geänderten Bedingungen als erteilt. Dies gilt allerdings nicht, wenn wir bei Hinweis auf die Änderung unserer Bedingungen den Teilnehmer nicht zugleich besonders auf die Bedeutung seines Schweigens während des Flintenlaufs hingewiesen haben.

10. Ansprechpartner und Kontakt
Als Ansprechpartner für alle Fragen, Wünsche und Probleme rund um Ihre Teilnahme sowie als Adressatin für alle auf Ihren Vertrag bezogenen Erklärungen steht Ihnen das Team TTWTrading Services Ltd. unter
education@ttwtrader.comzur Verfügung.

11. Rücktritt durch Teilnehmer
Muss ein Teilnehmer seine gebuchte Veranstaltung aus persönlichen Gründen vor Beginn verschieben, bleibt seine Zahlung für eine Teilnahme an einem späteren Termin bestehen. Erscheint ein angemeldeter Teilnehmer unentschuldigt nicht zu einer Veranstaltung, wird die Zahlung einbehalten oder eingefordert,
sofern diese noch nicht gezahlt wurde. Sollte ein Teilnehmer seine gebuchte Veranstaltung aus jedweden Gründen abbrechen, so erfolgt keine Rückerstattung der gezahlten Kursgebühren.

Stornierungen und Umbuchungen durch Teilnehmer haben aus Gründen der Beweisführung per E-Mail zu erfolgen.

12. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen bis vor dem Beginn des Seminars ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (TTWTrading Services Ltd.) education@ttwtrader.com mittels einer eindeutigen Erklärung per E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

13. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.